Mac iWork / Pages-Automatisierung

Es gibt eine reichlich vorhandene Skriptversion für Microsoft Office, jedoch nicht für Apple iWork und insbesondere für Words-CPU-Seiten. Es gibt zwar einige AppleScript-Hooks, aber es ähnelt der effektivsten Strategie, die zugrunde liegenden XML-Informationen anzupassen.

Dies wird ziemlich abscheulich, da (als Beispiel) Webseitenumbrüche in XML gespeichert werden. Als Beispiel haben Sie so etwas wie:

... we hold these truths to be self evident, that </page>
<page>all men are created equal, and are ...

Wenn Sie also eine Nachricht hinzufügen oder entfernen möchten, müssen Sie die Start- / End-Tags entsprechend der Größe der Nachricht auf der Webseite verschieben. Dies ist ziemlich schwierig, ohne die Vielzahl von Wörtern zu berechnen, die eine Webseite enthalten kann, was äußerst unelegant erscheint.

Hat jemand irgendwelche Ideen dazu?

0
2019-12-06 14:10:39
Quelle Aktie
Antworten: 0